Hi, ich bin Karina und Fotografie ist nicht nur mein Beruf, sondern meine Leidenschaft und Vision. Als Kreative und Unternehmerin lebe ich in der Nähe von Koblenz.

Ich bin Expertin für authentische, lebendige Portraits und Personal Branding Fotografie und ich liebe es visuelle Stories zu erstellen.

Ich zeige dir, wie du als Coach, BeraterIn, ExpertIn, Kreative, UnternehmerIn durch authentische und aussagekräftige Portraits deine Marke stärkst, deine Geschichte erzählst und einen unvergesslichen Eindruck hinterlässt. Meine KundInnen haben endlich eigene Bilder, die sie für ihre Online-Präsenz verwenden können. Mit maßgeschneiderten Portraits bringst du deine Persönlichkeit und Professionalität zum Ausdruck.

Ich ermutige dich, den ersten Schritt zu wagen und gemeinsam mit mir ein visuelles Erlebnis zu schaffen, das deine wahre Essenz einfängt und zeige dir, wie du mit ausdrucksstarken Portraits deine Persönlichkeit, Stärken und deine berufliche Vision zum Vorschein bringen kannst.

„Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, individuelle Geschichten durch die Linse meiner Kamera zu erzählen. Die Freude an der Arbeit ist für mich ein Schlüsselelement, das sich deutlich in den Ergebnissen zeigt.“​

Warum ich mich für Business Portrait und Personal Branding Fotografie entschieden habe

Nachdem ich 2017 nach acht Jahren USA-Aufenthalt zurück nach Deutschland kam, habe ich meine Webseite komplett überarbeitet und übersetzt. Dabei habe ich bemerkt, dass ich ständig neue Fotos von mir brauchte für verschiedene Unterseiten, Blogartikel und Social Media Posts. Es ist nicht so einfach, professionelle Fotos immer für jeden Zweck parat zu haben. Außerdem liebe ich es, den perfekten „Headshot“ von Ihnen zu erstellen (Profilbild), der Sie im richtigen Licht erstrahlen läßt.

Mir liegt es deshalb am Herzen, dass auch du deine Persönlichkeit, die hinter deine Marke steht, mit professionellen Fotos sichtbar machst.

Karina Schuh Photography - Fotografin für Business Portraits und Personal Branding Fotografie

Was ich kann, will und glaube

Was ich kann:

  • Tiefgreifendes Verständnis und Expertise in Portrait- und Personal Branding Fotografie.
  • Schaffung einer warmen, einladenden Atmosphäre bei jedem Shooting, unterstrichen durch meine charakteristischen Brandingfarben.
  • Gezieltes Einfangen von Persönlichkeit und Charisma in jedem Bild, unterstützt durch den gezielten Einsatz deiner Brandingfarben.
  • Professionelle Bildbearbeitung, die nicht nur technische Perfektion, sondern auch die Ästhetik deiner Marke betont.

Was ich will:

  • Deine Einzigartigkeit und Individualität in jedem Foto zum Ausdruck bringen.
  • Dir helfen, vor der Kamera Selbstbewusstsein und Freude zu empfinden.
  • Langfristige, vertrauensvolle Beziehungen zu meinen Kunden aufbauen.
  • Deine Erwartungen nicht nur erfüllen, sondern übertreffen.

Was ich glaube:

  • Jeder Mensch ist fotogen und hat eine Geschichte, die es wert ist, erzählt zu werden.
  • Authentizität und Ehrlichkeit sind der Schlüssel zu wahrhaft berührenden Portraits.
  • Fotografie ist mehr als nur ein Bild – es ist eine Form der Kunst, die Emotionen und Persönlichkeiten einfängt.

Was mich als Fotografin besonders macht

Mein Hintergrund und meine Erfahrung in der Portrait Fotografie in den USA ist etwas ganz besonderes, das meine Bilder von vorn herein anders aussehen läßt, da ich von amerikanischen Vorbildern, wie Scott Kelby, gelernt habe. Seine Bücher über Photoshop und Lightroom waren es, die wir an der Uni im Unterricht verwendet haben. Auf dem Bild habe ich ihn bei der Imaging USA getroffen, und ich hatte Glück mit diesem einmaligen Bild. Meine Bilder sehen für das deutsche Auge irgendwie anders aus, ungewohnt und interessant zugleich. Das liegt daran, dass ich mein fotografisches Auge in den USA entwickelt habe. Daher spiegeln meine Fotografien die amerikanische Bildästhetik wider.

die Fotografin in Koblenz mit Scott Kelby

Scott Kelby, amerikanischer Fotograf und Buchautor als Spezialist für Photoshop und Lightroom mit Sitz in Florida

Wenn dir mein Stil gefällt und du mich als deine Fotografin buchen möchtest, bekommst du das Komplettpaket. Wir besprechen alle Details vorab, wie Farbwahl, Shooting-Ort, gewünschte Produkte und vieles mehr.

Während der Fotosession werde ich dein individuelles Portrait erstellen. Danach treffen wir uns zur Nachbesprechung per Zoom, wo wir gemeinsam die besten Bilder auswählen. Ich gebe dir gern Tipps zur Verwendung deiner Fotos.

Möchtest du mehr über die Planung und den Ablauf einer Fotosession erfahren? Dann nimm gerne Kontakt mit mir auf!

FUN FACTS über mich

  • Als Kind hatten wir einmal 1.000 Tomatenpflanzen. Ich esse keine Tomaten, nur Ketchup und Tomatensuppe
  • Als ich in der 7. Klasse das erste Mal ganz allein für 3 Wochen von zuhause weg musste, hatte ich viel Heimweh. Heute kann ich mir kein Leben ohne Reisen mehr vorstellen
  • Mein Sohn heißt Niklas, weil er am Nikolaustag geboren werden sollte. Er kam 4 Wochen früher zur Welt und ich hatte keinen Namen
  • Meine Wäsche hänge immer rechts herum gedreht auf. Wenn ich sehe, dass sie verkehrt herum hängt, muss ich sie umhängen
  • Ich kann mir keine Gesichter merken, mal abgesehen von Namen, und das als Fotografin. Meistens muss ich die Leute 2 – 3 Mal sehen, bevor ich mir das merken kann
  • Ich bin in einer Schwarz-Weiß-Welt aufgewachsen. Als die Mauer fiel, wurde mein Leben bunt
  • Wenn ich für mich ein neues Outfit einkaufen gehe, entscheide ich mich fast ausschließlich für satte Farben
  • Wenn ich mal einen Tag oder Abend für mich habe, koche ich mir gern etwas Leckeres (ohne Fleisch, denn das esse ich zuviel, wenn meine Familie da ist) und genieße dazu einen guten Wein und die Ruhe.
  • Ich mag es nicht Geschenke zu verpacken. Das dauert mir alles zu lange, um dann schnell wieder ausgepackt zu werden.
  • Ich fotografiere immer im „Manuellen Modus“, da ich die volle Kontrolle über meine Kamera haben möchte.
  • Ich versuche, mir mein Business mit gutem Equipment so einfach wie möglich zu gestalten und habe mein Kamerasystem komplett auf spiegellos umgestellt und fotografiere jetzt mit der Canon EOS R5 und Canon EOS R.

Hier gibts 33 weitere Fun Facts über mich!

Graduation

UNSER AUFENTHALT IN DEN USA WAR DER BEGINN MEINER FOTOKARRIERE

Alles begann, als mein Mann in die USA versetzt wurde. Wir zogen 2009 nach New Mexico. Da ich mein Leben lang immer gearbeitet hatte, konnte ich auch jetzt nicht einfach zuhause bleiben und nichts tun. Also schrieb ich mich bei der örtlichen Uni ein und wollte so mein Englisch verbessern. Und da ich nicht nur einen Englischkurs machen wollte, begann ich Fotografie zu studieren.

Was ursprünglich als einfacher Wunsch begann, meine Sprachkenntnisse zu verbessern, entwickelte sich zu einem dreijährigen intensiven Programm, das schließlich mit meinem Abschluss als zertifizierte Fotografin an der New Mexico State University of Alamogordo endete.

Während dieser Zeit lernte ich viele interessante einheimische Studenten kennen, wovon einige zu engen Freunden wurden. Im Mai 2013, nach meiner Graduierung, eröffnete ich bei mir zuhause mein Fotostudio in der Garage. Allerdings war  mein Fotostudio mehr die Natur, denn das Wetter war das ganze Jahr über sehr schön.

Fotografin in Koblenz

Karina Schuh während einer Foto Session in White Sands National Monument

Die Kunst der Fotografie hatte mich gepackt und von diesem Zeitpunkt an hatte ich das Glück, auszuprobieren, welche Art von Fotografie mir am meisten lag und Spaß machte. Mir ist es sehr wichtig, dass ich Dinge tue, die mir Spaß machen, denn nur so kommt man zu tollen Ergebnissen. Schnell spezialisierte ich mich auf Business Portraits, Familien und Kinder und arbeitete in Alamogordo bis Juni 2017 sehr erfolgreich als Portrait Fotografin.

Bis heute fliege ich einmal im Jahr in die USA zur Texas School of Photography, um mich dort weiterzubilden, mit anderen Fotografen auszutauschen und mich inspirieren zu lassen.

Mehr über meine persönliche Reise von der Stenografin zur Fotografin finden Sie hier

Bio und Fotografie Hintergrund

Karina Schuh wurde 1970 in Halle/Saale geboren. Nach ihrem Umzug in die USA im Jahr 2009 studierte Karina Schuh Fotografie und schloss dieses Studium als zertifizierte Fotografin ab. Im Jahr 2013 eröffnete sie ihr eigenes Fotostudio in Alamogordo, New Mexico und bildete sich in der Fotografie ständig weiter. Geprägt vom amerikanischen Einfluss in der Fotografie,  erhielt Karina Schuh nach ihrem Umzug zurück nach Deutschland im Mai 2018 die Auszeichnung „Certified Professional Photographers“ von Professional Photographer of America. Gleichzeitig wurde sie als European Photographer der Federation of European Professional Photographers zertifiziert.

2017 eröffnet sie ihr Fotostudio in Polch bei Koblenz. Heute ist Karina Schuh eine Expertin auf dem Gebiet der Business- und Portraitfotografie mit Schwerpunkt Markenfotografie. In ihrer Freizeit genießt Karina Schuh die Zeit mit ihrer Familie und Freunden, natürlich immer in Begleitung ihrer Kamera.

Besondere Qualifikationen

Mai 2018, May 2021 renewed – Certified Professional Photographer by Professional Photographers of

Möchtest du mehr erfahren?

Abonniere meinen Newsletter

Willkommen bei den Studio Geschichten von Karina Schuh Photography!

Du bist nur einen Klick entfernt von wertvollen Insights, Tipps und exklusiven Angeboten rund um die Welt der Fotografie.

Als Abonnent meines Newsletters öffne ich für dich die Tür zu:

  • Expertentipps: Erhalte nützliche Ratschläge, um deine Fotografie-Skills auf das nächste Level zu heben. Von der Wahl der richtigen Beleuchtung bis zum perfekten Posing – ich teile mein Wissen gern mit dir.

  • Exklusive Angebote: Sei der Erste, der von Sonderangeboten und Rabattaktionen erfährt. Lass dir diese Gelegenheiten nicht entgehen!

  • Inspirierende Geschichten: Tauche ein in fesselnde Porträtgeschichten und lerne, wie du deine eigene Marke durch kraftvolle visuelle Darstellungen stärken kannst.

  • Neuigkeiten & Updates: Bleibe immer auf dem Laufenden über die neuesten Entwicklungen, Workshops und Events, die ich anbiete.

Bist du bereit für eine Reise in die Welt der professionellen Fotografie? Dann melde dich jetzt für den Newsletter an und lass uns gemeinsam durchstarten!

Mehr über Karina gibt’s hier:

Graduation

Wie ich von der Stenografin zur Fotografin wurde

Ich werde immer wieder gefragt wie ich zur Fotografie kam. Dieser Weg war mir bis 2009 noch unbekannt. Ja wirklich, kaum zu glauben. Ich glaube, ich war überhaupt nicht künstlerisch begabt. Bis dahin wußte ich nicht einmal, dass mich ein Beruf jemals so glücklich machen könnte, und dass es möglich ist, seine Arbeit so zu lieben.
Foto-Ausstattung

Dinge, ohne die ich als Fotografin nicht auskomme … nicht nur die Foto-Ausstattung

Ein Fotograf hat eine große Foto-Ausstattung, aber es gibt immer Dinge, ohne, die auch ich nicht auskomme. Als erstes sollte ich immer unvoreingenommen sein. Dafür möchte ich vor allem dazulernen, in den Dingen, die ich tue, wachsen…

Minikurs Erfolgreiche Selbstportraits für dein Business

Nur für kurze Zeit 0 €

Sichere dir jetzt den Minikurs