Schlagwortarchiv für: Smartphone Fotos

ONLINEKURS „BRING MAGIE IN DEINE BILDER“ – EIGENE PROFESSIONELLE AUSSEHENDEN SELFIES MIT DEM SMARTPHONE – TESTIMONIAL DOROTHEE DÄHNE

Im letzten Jahr habe ich mich auf eine aufregende neue Reise begeben und zum ersten Mal einen Online-Kurs durchgeführt, der sich „Bring Magie in deine Bilder“ nannte. Dieser 4-Wochen-Kurs war eine Entdeckungsreise für meine Teilnehmerinnen, die lernten, wie sie sich selbst in verschiedenen Situationen fotografieren können. Mehr als nur technische Fähigkeiten, wollte ich ihnen beibringen, wie ihre Selfies Geschichten erzählen, wie sie sich vor der Kamera wohl fühlen und diese Fotos für ihre Social Media Posts nutzen können.

Von der Technik zum Selbstportrait

Ich gehe nicht nur auf allgemeine Tipps ein, wie das ideale Licht oder der perfekte Bildausschnitt sein sollte, sondern auch auf die individuellen Bilder, die eingereicht wurden. So konnten sich die Teilnehmer von Mal zu Mal verbessern.

In kurzen Videos gab ich Erklärungen zu den Wochenaufgaben und bot passend zum Thema weitere Tipps und Inspirationen zu Posen, passenden Hintergründen und sogar zur Produktfotografie. Doch ein Highlight waren definitiv die Zoom-Calls, in denen ich individuell auf Fragen und Wünsche der Teilnehmer einging.

Diese Erfahrung hat mich inspiriert, ein ganz besonderes Angebot zu erstellen: meinen Minikurs „Erfolgreiche Selbstportraits für dein Business“. Ich biete diesen Miniurs für kurze Zeit kostenlos an, um nicht nur meine Email-Liste zu erweitern, sondern auch, um dir die Möglichkeit zu geben, die Magie der Selbstportrait Fotografie zu entdecken und dein Business visuell auf das nächste Level zu heben.

In diesem Minikurs teile ich mein Fachwissen und zeige, wie du mit deinem Smartphone authentische, professionelle Selbstportraits erstellen kannst, die deine Persönlichkeit und dein Business perfekt widerspiegeln. Es ist eine Einladung an dich, deine Online-Präsenz durch lebendige, authentische und professionelle Fotos zu bereichern.

Ein Feedback, das inspiriert

Heute möchte ich mit dir ein Feedback zu meinem letzten Onlinekurs „Bring Magie in deine Bilder“ mit dir zu teilen. Dieser Kurs war eine tolle Möglichkeit für viele Selbstständige, die lernten, sich selbst mit dem Smartphone so zu fotografieren, dass sie die Fotos für ihre Social Media Posts nutzen können.

Das Feedback, das ich von den Teilnehmenden zum Onlinekurs „Bring Magie in deine Bilder“ erhalten habe, hat mich zutiefst berührt und bestärkt in dem, was ich tue. Eine Teilnehmerin teilte mit:

„Ich würde den Kurs jederzeit wieder machen oder ihn weiterempfehlen. Man lernt so viel über das Fotografieren mit dem Smartphone. Karina leitet mit ganz viel Herzblut diesen Kurs und vermittelt ihr Wissen leicht und verständlich. Sie gibt nicht nur allgemeine Tipps z.B. wie sollte das Licht sein oder der Bildausschnitt, sondern geht auch immer direkt auf unsere eingereichten Bilder ein. So haben wir uns von Mal zu Mal verbessert. In kurzen Videos gab es Erklärungen zur Wochenaufgabe und passend zum Thema weitere Tipps und Inspirationen zu Posen, passenden Hintergründen und auch der Produktfotografie. Highlight waren definitiv die Zoomcalls mit Karina. Hier wurde ganz individuell auf Fragen und Wünsche der Teilnehmer eingegangen. Karina hat sich viel Zeit genommen, Dinge zu erklären. Auch der Austausch innerhalb der Gruppe mit den anderen Teilnehmern war sehr gut, immer freundlich, und es gab nur konstruktive Kritik. Wer also mit seinem Handy endlich tolle Fotos machen möchte, sollte unbedingt diesen Kurs belegen. Es gibt so viele wertvolle Tipps und Inspirationen und ich bin mir sicher, man sieht danach alles mit einem anderen Auge. Ich bin froh und dankbar, dass ich diesen Kurs gemacht habe.“

Dorothee Dähne

 

 

Nachfolgend sind einige Beispiele von Dorothee, die sie während des Kurses selbst erstellt hat.

Kundenfeedback Bring Magie in deine Bilder - Smartphone Fotos - Selfies Kundenfeedback Bring Magie in deine Bilder - Smartphone Fotos - Selfies Kundenfeedback Bring Magie in deine Bilder - Smartphone Fotos - Selfies Kundenfeedback Bring Magie in deine Bilder - Smartphone Fotos - Selfies Kundenfeedback Bring Magie in deine Bilder - Smartphone Fotos - Selfies

Bist du bereit, den Schritt zu wagen und mit mir die Magie in deinen Bildern zu entdecken? Melde dich jetzt an und lass uns gemeinsam deine Geschichte in Bildern erzählen.

Ein virtuelles Fotoshooting in Djerba - Personal Branding Fotos am Strand

Bei einem virtuellen Fotoshooting in Djerba konnten wir die perfekte Balance zwischen Arbeit und Entspannung finden. Antje Backwinkel und Carla Capellmann machen eine Workation in Djerba und haben diese Zeit für ein virtuelles Fotoshooting mit mir genutzt.

Als Selbständige sind wir doch immer am Arbeiten, und manchmal gibt’s auch Workations an beliebten Urlaubszielen. Stell dir vor, du bist auf Reisen und würdest gerne die wunderbare Umgebung nutzen, um Fotos von dir zu machen. Du bist in der Sonne, bist braun gebrannt, hast gute Laune und du hast Zeit. Du denkst dir, es wäre so toll, wenn ich jetzt wüsste, wie ich mich fotografiere, so dass die Fotos auch professionell aussehen. Und dann komme ich ins Spiel. Denn ich kann dich virtuell, also von meinem Schreibtisch aus, fotografieren. Alles, was du dazu brauchst, ist eine stabile Wlan-Verbindung und ein Stativ, oder eine Freundin, die das Handy hält.

Letzte Woche war ich „virtuell“ am Strand von Djerba und habe dort Carla Capellmann und Antje Backwinkel zum Sonnenuntergang getroffen. Die beiden sind selbständige Autorinnen, immer auf der Suche nach dem perfekten Bild, das ihre Marke und ihre Persönlichkeit unterstreicht. Bei einem besonderen virtuellen Fotoshooting mit Carla und Antje haben wir die Kreativität und Flexibilität solcher Shootings entdeckt und trotz Entfernung beeindruckende Ergebnisse erzielt.

Ein virtuelles Fotoshooting in Djerba

Bevor wir uns auf das Abenteuer am Strand von Djerba einließen, fühlte sich alles an, als würden wir uns auf ein traditionelles Fotoshooting vorbereiten – nur mit dem kleinen Unterschied, dass wir Meilen voneinander entfernt waren. Ich gab Carla und Antje Tipps zur Garderobenauswahl, wir brainstormten gemeinsam über den perfekten Ort für unser Shooting, der sowohl zu ihrer Marke passte als auch visuell ansprechend war, und planten sorgfältig den idealen Zeitpunkt, um das goldene Licht einzufangen.

Eine Stunde vor Sonnenuntergang trafen wir uns virtuell am Strand von Djerba – der Zeitpunkt war perfekt gewählt, um das weiche, goldene Licht zu nutzen, das jeden Fotografenherz höherschlagen lässt. Antje führte mich virtuell um die Location, zeigte mir, wo die Sonne stand und wo Schatten die Szenerie malerisch unterstrichen. Dann begann das eigentliche Shooting.

Zuerst stand Antje vor der Kamera, mit Carla als unserer zuverlässigen Fotografin hinter dem Smartphone. Ich leitete Antje an, wie sie sich positionieren und vor der Kamera präsentieren sollte, bevor ich Carla instruierte, wie sie das Smartphone für den optimalen Shot halten sollte. Anschließend tauschten die beiden die Rollen – nun war Carla das Model und Antje die Fotografin. Mit jedem Wechsel kamen auch neue Outfits und Locations am Strand zum Einsatz, was unserem Shooting eine dynamische und abwechslungsreiche Note verlieh.

Wie bei jedem Shooting gab es auch hier kleine Herausforderungen zu meistern – mal zickte das WLAN, mal war das perfekte Licht nicht sofort zu finden. Doch genau diese Unwägbarkeiten verliehen dem Shooting seinen unvergesslichen Charakter und wurden zu lehrreichen Momenten für uns alle. Sie zeigten uns, wie mit ein bisschen Kreativität und Flexibilität jede Herausforderung gemeistert werden kann.

Der Spaß, den wir dabei hatten, war einfach unbeschreiblich. Dieses virtuelle Fotoshooting wurde nicht nur zu einem Highlight für Carla und Antje, sondern auch zu einer Quelle der Inspiration. Sie nutzten die erlernten Posen, das Wissen über Lichtsetzung und die sorgfältige Auswahl der Location und Garderobe, um in den folgenden Tagen weitere eigene Fotoshootings durchzuführen.

Dieses Erlebnis zeigt, dass Kreativität und Zusammenarbeit keine Grenzen kennen – selbst wenn Meilen zwischen uns liegen. Es war eine Erinnerung daran, dass wir, ausgestattet mit dem richtigen Wissen und einem Hauch von Kreativität, überall und jederzeit atemberaubende Ergebnisse erzielen können.

Feedback

„Bei unserem Shooting mit Karina in Djerba haben wir nicht nur unvergessliche Fotos geschossen, sondern auch jede Menge Spaß gehabt. Schon bevor es richtig losging, hat Karina uns super über WhatsApp bei der Auswahl unserer Outfits beraten. Als es dann an den Strand ging, hat Karina mit ihrem genialen Blick fürs Detail dafür gesorgt, dass alles perfekt war – von der Positionierung der Kamera bis hin zu unseren Posen. Ihre lockere und humorvolle Art hat jede Nervosität im Nu verfliegen lassen. Selbst die kleinsten Anpassungen bei unserer Haltung haben einen riesigen Unterschied gemacht, und plötzlich fühlten wir uns vor der Kamera pudelwohl. Neben fantastischen Bildern haben wir so viel über Fotografie gelernt. Karina? Ein echter Profi mit Herz – von uns gibt’s dafür glatte 10 von 5 Sternen!“

Weißt du, das Abenteuer mit Carla und Antje in Djerba hat mir mal wieder gezeigt, dass der Fotografie wirklich keine Grenzen gesetzt sind. Es ist unglaublich, wie man mit ein bisschen Planung, einer Prise Kreativität und einer großen Ladung Spaß Fotos kreieren kann, die so viel mehr sind als nur schöne Bilder. Sie erzählen eine Geschichte, bringen die Persönlichkeit zum Leuchten und stärken die eigene Marke. Ehrlich, es war so eine Bereicherung, zu sehen, wie wir alle zusammen – trotz der Kilometer zwischen uns – solche magischen Momente festhalten konnten.

Und jetzt bist du dran

Hast du Lust bekommen, deine eigene Story mit einem virtuellen Fotoshooting zu erzählen? Egal, ob du gerade die Welt bereist, in der Sonne chillst oder einfach die Schönheit deines eigenen kleinen Universums entdecken möchtest – ich bin nur einen Anruf entfernt. Lass uns gemeinsam herausfinden, wie wir deine Einzigartigkeit einfangen können, damit du nicht nur unvergessliche Erinnerungen sammelst, sondern auch deine berufliche Seite so richtig zum Strahlen bringst. Melde dich bei mir, und lass uns zusammen dein persönliches Fotoshooting-Abenteuer starten. Ich kann es kaum erwarten, von dir zu hören und gemeinsam kreativ zu werden! Hier gibts mehr Informationen zum virtuellen Fotoshooting!

Bessere Selfies mit Tipps aus der Portraitfotografie

Als Personal Branding Fotografin komme ich mit vielen Unternehmer:innen und Selbstständigen zusammen. Ich höre immer wieder, dass viele von ihnen Schwierigkeiten haben, die passenden Fotos für ihre Social Media Posts und Blogartikel zu finden. Auch, wenn man regelmäßig Fotoshootings mit einem Fotografen macht, gibt es doch Situationen im Alltag, die man selber festhalten möchte, weil gerade kein Fotograf zur Hand ist. Und gerade hier braucht man mal schnell ein Selfie.

Bessere Selfies mit Tipps aus der Portraitfotografie

Selfie mit dem Smartphone aufgenommen

Ein Selfie ist einfach zu machen …

Jeder scheint heutzutage ein Selfie zu machen. Von Prominenten über Politiker bis hin zu Sportstars scheint heutzutage jeder für ein Selfie zu posieren. Allerdings weiß nicht jeder, wie man eins macht oder was man mit dem resultierenden Bild macht. Beispielsweise kann die Person, die das Selfie aufnimmt, unnahbar oder unangenehm erscheinen.

Der eingefleischte Selfie-Nehmer braucht keine Einweisung in die Bedienung seiner App oder Kamera. Stattdessen öffnet er seine App und macht ein Selfie. Dann postet er es ohne nachzudenken in den sozialen Medien. Dies liegt daran, dass viele von uns die Selbstporträtfunktion verwenden, die in viele unserer Lieblings-Apps integriert ist. Es ist so einfach, ein Selfie zu machen!

Ich habe lange überlegt, wie ich diese Unternehmer:innen dabei unterstützen kann, bessere Smartphone-Fotos zu machen. Gerade Selfies sehen oft sehr unvorteilhaft aus, weil man selbst nicht weiß, wie man die Kamera am Smartphone einstellt oder welche Perspektive gut ist, Posen, etc. Es gibt viele Faktoren, die hier mit in das Bild spielen, dass es einen großen Unterschied macht, wenn man einfach den Auslöser drückt oder man sich überlegt, wie man sich besser fotografiert und einige Dinge beachtet.

Warum ich als Portrait Fotografin möchte, dass meine Kund:innen bessere Selfies aufnehmen

Als Fotografin weiß ich, wie wichtig gute Fotos sind. Ich bin der Überzeugung, dass Follower sehr davon beeinflußt werden, wie ein Foto aussieht.

Nicht jeder weiß, wie man gut aussehende Selbstportraits macht, erkennen dies allerdings selber nicht. Einige Personen stellen diese Fotos online. Diese Fotos werden dann herumgereicht, wo andere das Motiv in einem weniger als schmeichelhaften Licht sehen können. Dies können völlig Fremde sein, die das Thema noch nie kennengelernt haben. Sie wissen nur, was sie auf dem Foto sehen und wie es das Motiv schlecht aussehen lässt. Allerdings haben soziale Medien diese Art des Teilens viel einfacher gemacht; jetzt kann jeder ein wenig schmeichelhaftes Foto von jemandem ohne Erlaubnis herumreichen.

Um diese Peinlichkeit zu vermeiden, empfehle ich als Porträtfotografin meinen Kunden, Selfies möglichst zu vermeiden.

Oft liegt es an einer schlechten Beleuchtung oder einer ungünstigen Pose, dass die Selbstportraits unattraktiv aussehen. Ein gutes Selbstporträt aufzunehmen erfordert Geschick und Kenntnisse praktischer Fotografie Techniken. Um ihre Umgebung am besten auf Social-Media-würdige Weise festzuhalten, habe ich einen Online-Kurs entwickelt, in dem ich dir zeige, wie du bessere Selbstportraits und bessere Fotos von deinem Umfeld machen kannst.

Ich möchte, dass du dich gut auf Social Media präsentierst

Indem ich meine Kund:innen unterstütze, bessere Smartphone-Fotos zu machen, kann ich ihre Marke stärken und ihnen helfen, ihre Ziele zu erreichen. Meine Mission ist es, ihnen bei der Verwirklichung ihrer Träume zu helfen, indem ich ihnen zeige, wie sie durch bessere Fotos ihre Präsenz erhöhen und ihre Marke stärken können.

Habe ich dein Interesse geweckt? Dann melde dich hier an: