Beiträge

12 aktuelle Fotografie Trends und wie ich diese in der Personal Branding Fotografie umsetze

Wie in der Mode gibt es auch in der Fotografie Trends, um aktuelle und moderne Fotos zu erstellen. Heutzutage ist die Fotografie allgegenwärtig, sei es zu künstlerischen oder zu kommerziellen Zwecken. Die Fotografie ermöglicht es, das alltägliche Leben so einzufangen, wie es geschieht. Durch die Nutzung des Internets kommen immer neue Trends auf und einige berühmte Trends, die es schon lange gibt, kommen zurück.

Viele aktuelle Trends in der Portraitfotografie sind auch auf Grund der Pandemie entstanden, teilweise, weil die Menschen kreativ geworden sind, weil sie sich Aufgaben gesucht haben, teilweise, weil viele Unternehmen mehr auf Online-Werbung und Webseiten fokussiert sind. Außerdem spielt der Klimawandel eine große Rolle.

Ich habe einmal aktuelle Trends zusammengefasst, die ich als Fotografin in meinen Personal Branding Foto Sessions nutze.

Authentische Portraits

Die Menschen legen immer mehr Wert auf Authentizität. Die Personal Branding Fotografie ist dafür genau die richtige Wahl, wenn es darum geht, sich und sein Business authentisch zu präsentieren. Fotos, die nicht so aussehen, als seien sie retuschiert oder mit übermäßigen Effekten versehen worden, kommen bei den Nutzern gut an. Das liegt daran, dass die Bilder zugänglicher und authentischer sind.

Dieser Trend in der Fotografie gilt für Fotos, die für Websites, Blogartikel, Social Media sowie für gedruckte Broschüren und Projekte verwendet werden. Der authentische Fotostil hat den zusätzlichen Vorteil, dass Fotos entstehen, die eine Verbindung zwischen Branding Design und dem Endverbraucher herstellen.

Bei diesem Fototrend geht es nicht darum, sich auf Makel zu konzentrieren. Es geht darum, das Aussehen einer Person einzufangen, ohne etwas zu verbergen.

Portraitfoto während einer Personal Branding Foto Session

Authentisches Portrait – Klaus Wächter – i-conex.de

Weibliche Selbstbestimmung in der Fotografie

Die Stärkung der Rolle der Frau konzentriert sich auf Frauen, die in jeder Branche, die sie wählen, erfolgreich sind. Sie unterstreicht auch die Bedeutung eines positiven Körperbildes. Frauen jeden Alters, jeder Form und Größe sind es wert, auf Fotos abgebildet zu werden.

Hier kommt die Personal Branding Fotografie ins Spiel, bei der ich Frauen bei ihrer Arbeit begleite. Auf diese Weise erhalten sie authentische Bilder.

Business Portraits im Studio

Magazin: „Das Leben genießen“, Christine Manthey

Selbstliebe

Psychische Gesundheit ist ein Thema, mit dem wir alle vertraut sind. Selbstliebe konzentriert sich auf die Förderung der psychischen Gesundheit.

Ein beliebtes Konzept innerhalb dieses Trends ist Entspannung und Ruhe. Bei diesem Fototrend geht es aber nicht nur um Entspannung. Selbstliebe kann auch Körperbewusstsein, gesunde Beziehungen und einen gesunden Lebensstil im Allgemeinen umfassen.

Es gibt zwar Ausnahmen, aber Selbstliebe wird in der Regel mit hellen und verträumten Bildern in Verbindung gebracht.

Portrait Fotografie von Koblenz bis Trier - sinnliche Portraits

sinnliche Portrait Fotografie

Horizontale Fotos

Die Pandemie hat einige der Prozesse beschleunigt, die in den Bereichen Marketing und Technologie bereits stattfinden. Das gilt insbesondere für die Nutzung des Internets vor allem über mobile Geräte. Es ist für eine E-Commerce-Marke viel wichtiger, eine für mobile Geräte optimierte App und Website zu haben als eine Desktop-Version. Darüber hinaus konzentrieren sich die führenden sozialen Netzwerke, darunter TikTok, Instagram, WhatsApp und andere, auf mobile Geräte. Das schafft einen Bedarf an vertikaler Fotografie.

Soraya Frie - Typ und Stilberaterin - Personal Branding Fotografie

horizontales Personal Branding Foto – Soraya Frie – Typ und Imageberaterin

Minimalismus

Komplexität hat es in der Fotografie schon immer gegeben. Wir als Fotografen suchen nach etwas, das unser Bild von anderen unterscheidet. Minimalismus ist dabei ein guter Ansatz, anstatt hier mit Farben und Filtern zu experimentieren.

Weniger ist mehr, das ist auch mein Motto. Weniger Deko oder Accessoires bedeutet mehr Konzentration auf das Motiv. Das gilt für Porträtfotografie, Mode, Landschaftsfotografie usw. Je minimaler, desto besser. Deshalb finde ich einen cleanen Stil auch immer zeitlos und schick!

Personal Branding Fotografie mit Diana Schneider

Personal Branding Fotos minimalistisch mit Diana Schneider – Ayuvedische Massagen

Smartphone-Fotografie

Während der Pandemie nahm die Fotografie von Selfies zu. Von Selfies mit schlechtem Tag über visuelle Geschichten der Selbstakzeptanz bis hin zu surrealen Porträts sehen wir die Menschen vor der Kamera und ihre Geschichten.

Die Smartphones sind mit den besten Technologien ausgestattet und die Kameras entwickeln sich rasant weiter. Die Qualität der Bilder ist nahe dran an Bildern in redaktioneller Qualität. Deshalb steht der Nutzung von Smartphone-Fotos auf Social Media nichts im Wege, gerade für die alltäglichen Posts kann man hier schnell und einfach selbst Fotos erstellen.

Auch ich als Fotografin verwende Smartphone-Fotos und -Videos für meine Stories und Reels, um aktuelle Situationen zu posten. Das ist einfach, weil ich dafür keinen Computer brauche und dies schnell umsetzen kann.

Smartphone-Fotografie - Selfies

Smartphone Fotografie

Bewegung

Dynamische Bewegungen, der Wirbel von Kleidung und Haaren zeigen mehr als nur einen Moment. Bewegung als zentrales Thema in Branding Kampagnen ist nicht nur schön und visuell inspirierend, sie zeigt Dynamik in den Fotos.

In einer Zeit, in der das Filmmaterial die Produktion von visuellen Inhalten und deren Vorlieben übernimmt, kann die Fotografie nur mit aussagekräftigen Fotos oder Aufnahmen in Aktion mithalten, die das Publikum sowohl im übertragenen als auch im wörtlichen Sinne bewegen.

Business Portraits im Studio

Portrait mit Bewegung durch Wind – Tine Taetz, Fengshui

Lebendige Farben

Kreative Schwarz-Weiß-Fotografie wirkt weniger optimistisch als Farbfotografie. Warme Farbpaletten vermitteln dem Publikum ein Gefühl von Sicherheit, Vertrauen und Fröhlichkeit. „Symbole des Optimismus“ stehen an erster Stelle in der Liste der visuellen Trends. Und jeder, der mich kennt, weiß, ich liebe lebendige Farben und setze diese gern in meinen Shootings um.

Business Portraits

Business Portraits in lebendigen Farben mit Berit Klose – Stark auch ohne Muckies

Kontraste

Die kontrastreiche Fotografie basiert zwar in hohem Maße auf hartem Licht und dunklen Schatten, aber es ist nicht immer notwendig, dass beide Elemente vorhanden sind, um den kontrastreichen Effekt zu erzielen. Hartes Licht allein sorgt schon für ein helles Motiv, und Sie können die Schatten und andere Farbtöne der Aufnahme in der Nachbearbeitung jederzeit optimieren. Meistens werden kontrastreiche Aufnahmen bei hellem Sonnenlicht um die Mittagszeit gemacht, wenn die Sonne am höchsten steht; das helle und warme Sonnenlicht erzeugt automatisch harte kantige und schwere Schatten, was einen perfekten kontrastreichen Effekt ergibt. Im Studio stellen wir diese Situation auch nach, um diesen Effekt zu erzielen.

Kontrastreiche Fotos - Personal Branding mit Parameta in Köln

Kontraste, erzeugt durch helles Sonnenlicht – Michael Fries, Parameta

 

Silhouetten

Eine Silhouette entsteht, wenn das Licht von hinten auf ein Profil scheint und dieses dunkel ist. Silhouetten können in den verschiedensten Fotografie Stilen eingesetzt werden. Der Fokus kann bei Silhouetten auf einer Szene liegen, so dass man die Person nicht erkennt. Hier kann man mit dem Licht spielen und besondere Szenen einfangen. Silhouetten können  Bilder sehr interessant machen.

Als ich in New Mexico gelebt habe, schien fast immer die Sonne. Ich fotografierte viel in der Natur und musste mich so an die Situation anpassen. Da ist dann auch die ein oder andere Silhouette entstanden. Jetzt nutze ich diese Erfahrung, um im Studio Silhouetten zu erstellen.

Personal Branding Foto

Beispiel für eine Silhouette – Joanna Gypser – Singer & Songwriter

Stillleben

Gerade für das Personal Branding Fotografie sind Stillleben sehr attraktiv, wenn man Produkte und sein Branding in Szene setzen möchte.

Mehr und mehr haben sich die Einkaufsgewohnheiten geändert, und das Internet hat zu einem massiven Anstieg der Online-Bestellungen von so ziemlich allem geführt. Die sozialen Medien werden nie müde werden, das Wesentliche klar und clever darzustellen! Farben, die im Trend liegen, Blickwinkel von oben, gute Beleuchtung, weniger Gegenstände, einfachere Einstellungen und naturnahe Requisiten können Ihr Bild zu etwas ganz Besonderem machen.

Bei dieser Art der Fotografie für ein Produkt oder eine Marke stellt der Fotograf Gegenstände zusammen, um ein Bild zu erstellen, das eine Szene mit ordentlich angeordneten Gegenständen zeigt.

Die Fotos, die hier entstehen, werden auch Flatlays genannt.

Flatlay für Personal Branding Fotografie

Stillleben zur Nutzung für das Branding

Natur pur

Einfache Naturaufnahmen und saubere Landschaften waren schon immer beruhigend und vertraut für uns. Unsere Lust auf Grün ist nicht verblasst, sie ist gewachsen und hat sich ausgeweitet. Es geht darum, dass die Natur hilft, in den gegenwärtigen turbulenten Zeiten Ruhe zu finden. Genau das ist auch mein Thema. Ich freue mich, wenn ich Zeit finde, in die Natur zu gehen und neue Energie zu tanken. Oft begleitet mich hier meine Kamera. Dafür gibt es sogar ein separates Instagram Account.

Landschaftsfotografie - Natur pur

Natur pur – dieses Foto entstand auf Sardinen

Fazit

Man muss natürlich nicht jedem Trend folgen, sondern sucht sich das für sich passende heraus. Einige Trends gibt es schon seit einiger Zeit, und sie werden auch in den nächsten 12 Monaten weiter zunehmen. Aber andere sind ganz neu. Man sollte darauf achten, dass man sein Branding aktuell und ästhetisch halten sollte, um mit der Zeit zu gehen und die entsprechende Zielgruppe anzusprechen.

Möchten auch Sie aktuelle Fotos für Ihr Branding? Dann kontaktieren Sie mich unverbindlich und lernen mich kennen. Wir besprechen gemeinsam, wie wir Ihre Marke ins Rampenlicht stellen!