Fühlst du dich unsichtbar online? So verändern authentische Personal Branding Fotos deine Präsenz

,
Fühlst du dich unsichtbar Online? So verändern authentische Personal Branding Fotos deine Präsenz

Fühlst du dich unsichtbar Online? So verändern authentische Personal Branding Fotos deine Präsenz

Warum echte Bilder alles verändern können

Du kennst das sicher auch – man scrollt durch Instagram oder LinkedIn und plötzlich bleibt der Blick an einem Bild hängen. Warum? Weil es echt ist, weil es etwas ausstrahlt. Und genau das möchte ich dir in meinem kommenden Webinar „Scroll Stopper Selfies“. Lerne, wie du selbst mit deinem Smartphone professionell wirkende Fotos erstellen kannst, die perfekt für deine Social-Media-Posts sind. Wir starten am 15. Mai um 19 Uhr!

Ich habe dieses Webinar dafür erstellt, weil es so viele UnternehmerInnen und Selbstständige gibt, die oft nicht das passende Foto zu ihren Posts haben. Und es ist einfach schade, wenn dann der Post nicht zustande kommt. Ich möchte, dass du deinen Followern zeigst, wer du bist.

Zeige dich wie du bist

Kennst du das Gefühl, vor der Kamera plötzlich nicht mehr du selbst zu sein? Glaub mir, damit bist du nicht allein. Viele meiner KundInnen, besonders Solopreneurinnen, kommen zu mir und sind erst mal nervös. Aber hier ist mein Geheimnis: Es geht nicht darum, perfekt zu posieren. Es geht darum, dich zu zeigen, wie du wirklich bist – mit all deinen Facetten. In meinem Webinar „Scroll Stopper Selfies“ zeige ich dir, wie du diese Echtheit selbst einfangen kannst, um authentische und ansprechende Bilder zu erstellen, die deine Persönlichkeit und Professionalität unterstreichen.

Technische Tipps

Ich weiß, Technik kann manchmal einschüchternd sein, aber ich zeige dir, wie du deine Bilder ganz leicht selbst erstellen kannst. Wenn du dich zum Webinar anmeldest, erhältst du ein Pdf mit technischen Tipps. Ich zeige dir im Webinar, wie du das Beste aus deinen Fotos herausholst, sodass sie nicht nur gut aussehen, sondern auch deine Botschaft klar rüberbringen.

Du erfährst nicht nur, wie du dein Smartphone optimal bedienst, wenn du ein Bild von dir erstellst, sondern auch, welche Situationen für dein Branding passen und worauf du bei der Bilderstellung achten solltest.

Die Auswahl der perfekten Bilder

Das richtige Bild zu finden, kann manchmal echt eine Herausforderung sein, oder? Aber ich helfe dir dabei. Im Webinar gehen wir durch, welche Arten von Bildern am besten für verschiedene Arten von Posts funktionieren und wie du mit deinem Smartphone Aufnahmen machen kannst, die nicht nur echt, sondern auch professionell aussehen. Diese Fähigkeiten sind entscheidend, um die Aufmerksamkeit deiner Zielgruppe auf sich zu ziehen und deine Online-Präsenz zu stärken.

Integration und Veröffentlichung der Bilder

Nachdem du gelernt hast, wie du mit deinem Smartphone professionelle Fotos machen kannst, ist der nächste Schritt, diese Bilder effektiv für dein Personal Branding zu nutzen. Auch wenn wir im Webinar nicht direkt auf die Integration und Veröffentlichung eingehen können, gebe ich dir gerne ein paar Tipps, wie du deine frisch erstellten Bilder optimal für deine Social-Media-Profile nutzen kannst. Das Ziel ist es, dass deine Fotos nicht nur gesehen, sondern wirklich wahrgenommen werden und deine Marke stärken.

Fazit und wie du dabei sein kannst

Echte Bilder machen den Unterschied – sie machen dich sichtbar und authentisch. Lass uns gemeinsam dafür sorgen, dass deine Fotos nicht nur zeigen, wer du bist, sondern auch, wofür du stehst.

Neugierig geworden? Dann melde dich doch zu meinem Webinar „Scroll Stopper Selfies“ an. Es wird super, und ich würde mich freuen, dich dort zu sehen!

1 Kommentar

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Fühlst du dich unsichtbar online? So verändern authentische Personal Branding Fotos deine Präsenz […]

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert